© Vorderstoder im Sommer | Foto: TVB Pyhrn-Priel/Röbl
Vorderstoder im Sommer | Foto: TVB Pyhrn-Priel/Röbl

Gaumenfreude mit Aussicht | Variante 1

  • familientauglich
  • für Gruppen geeignet
  • kulinarisch interessant
  • Unterkunftsmöglichkeit

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 31
Startort: 4573 Hinterstoder
Zielort: 4573 Vorderstoder

Dauer: 3h 19m
Länge: 10,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 187m
Höhenmeter (abwärts): 974m

niedrigster Punkt: 582m
höchster Punkt: 1.400m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA

Die Tour startet bei den Höss-Bergbahnen in Hinterstoder. Die Gondel bringt dich auf die Hutterer Böden. Falls du hier schon Lust auf eine kulinarische Pause hast, mache einen Abstecher zur Lögerhütte.  Die ganzjährig bewirtschaftete Hütte ist bekannt für herzliche Gastlichkeit und gutbürgerlicher Küche – Hüttengaudi inklusive. Das täglich frisch zubereitete „Stodertaler Mostbratl“ gilt als Spezialität des Hauses. Außerdem gibt es auch immer wieder kulinarische Events, wie Grillabende oder ausgewählte Menüs.

Weiter am Wanderweg Nr. 31, vorbei an der Unteren Edtbaueralm, kommst du zum Steyrsbergerreith. Die 350 Jahre alte urige Hütte ist wohl eine der ältesten Almen in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel.  Alles was bei Familie Platzer im Topf oder Ofen landet, stammt aus der Region und ist selbstgemacht. Die Rinder werden am eigenen Hof in Vorderstoder gehalten und verarbeitet. Aber auch das Bauernbrot sowie Butter und Kochkäse werden nach alten Rezepten selbst hergestellt. Lasse dir eine deftige Jause schmecken und lausche den Glocken der weidenden Rinder ringsum.

Nach der Rast geht es weiter am Wanderweg Nr. 31 Richtung Landhotel Gressenbauer. Der Chef des Hauses definiert bodenständige Gastronomie neu. Regionale Küche und saisonale Gerichte stehen hier an oberster Stelle.  Eine Besonderheit sind die Saiblinge und Forellen, die auf der Speisekarte stehen. Die Fische sind fangfrisch und stammen aus dem eigenen Brunnen.

Einkaufstipp: Bergladen Vorderstoder
MO/DO/FR – 8:00 Uhr - 12:00 Uhr & 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
DI/MI/SA – 8:00 Uhr - 12:00 Uhr



Bitte beachte die Öffnungszeiten der Gastronomiebetriebe, sowie der Bergbahn Hinterstoder.


Erreichbarkeit / Anreise

Privat:
Von Windischgarsten über Vorderstoder nach Hinterstoder, Ortszentrum A9 - Abfahrt Hinterstoder/St. Pankraz. Von Kirchdorf auf der B138 Richtung Windischgarsten, Abzweigung Hinterstoder

Öffentlich:
Mit dem Riedler-Bus (Linie 431 u. 432) bis Haltestelle Freizeitpark - Gehzeit ca. 2 Min.

Parken
  • Parkplätze: 2000
  • Busparkplätze: 100
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Gaumenfreude mit Aussicht | Variante 1
Pyhrn-Priel Tourismus GmbH
Hinterstoder 38
4580 Windischgarsten

Telefon +43 7564 5263 - 99
Fax +43 7564 5263 - 30
E-Mailinfo@pyhrn-priel.net
Webwww.urlaubsregion-pyhrn-priel.at/
https://www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at/

Besuchen Sie uns auch unter

Besuche unsere Fanseite auf Facebook Besuche uns auf Instagram Besuche uns auf Pinterest Besuche unseren Videochannel auf Youtube

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 31
Startort: 4573 Hinterstoder
Zielort: 4573 Vorderstoder

Dauer: 3h 19m
Länge: 10,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 187m
Höhenmeter (abwärts): 974m

niedrigster Punkt: 582m
höchster Punkt: 1.400m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA