© Vorderstoder im Sommer | Foto: TVB Pyhrn-Priel/Röbl
Vorderstoder im Sommer | Foto: TVB Pyhrn-Priel/Röbl

Energie Tour

  • familientauglich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4575 Roßleithen
Zielort: 4564 Klaus an der Pyhrnbahn

Dauer: 2h 33m
Länge: 27,6 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 724m
Höhenmeter (abwärts): 825m

niedrigster Punkt: 439m
höchster Punkt: 753m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA

Die Tour verknüpft die Geschichte der Wasserkraftnutzung im Wandel der Zeit mit den Veränderungen des Wasserlaufs von der Quelle bis zum Stausee. Zusätzlich bietet sie einen Überblick über die verschiedenen Wasserkraftwerks- und Turbinentypen. Die „Erzeugung“ erneuerbaren Stroms und der Wissenstransfer werden so mit der Stromnutzung für Mobilitätszwecke verbunden. Am Ende der Tour wird man über die Energie- und Schadstoffersparnis im Vergleich zum konventionellen Auto bzw. einem e-Auto informiert.

Ausgangspunkt: Start ist beim Wanderparkplatz in Roßleithen
Zielpunkt: Stausee Klaus/Pyhrnbahn

Weitere Informationen:
  • Verpflegungsmöglichkeit

Erreichbarkeit / Anreise

In Roßleithen startet die Tour beim Wanderparkplatz (gegenüber der Fa. Schröckenfux).

E-Tankstelle / Ladestation
  • Bike Ladestation (kostenpflichtig)
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Energie Tour
Energieautarke Region Pyhrn-Priel
Linzerstraße 5
4582 Spital am Pyhrn

Telefon +43 664 8516589
E-Mailoffice@energieregion.eu
Webwww.energieregion.eu/
http://www.energieregion.eu/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4575 Roßleithen
Zielort: 4564 Klaus an der Pyhrnbahn

Dauer: 2h 33m
Länge: 27,6 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 724m
Höhenmeter (abwärts): 825m

niedrigster Punkt: 439m
höchster Punkt: 753m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA