© Vorderstoder im Sommer | Foto: TVB Pyhrn-Priel/Röbl
Vorderstoder im Sommer | Foto: TVB Pyhrn-Priel/Röbl

Erlebnisweg "Natur-Spuren" am Wurbauerkogel

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 9,472,1
Startort: 4575 Roßleithen
Zielort: 4575 Roßleithen

Dauer: 2h 37m
Länge: 6,9 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 392m
Höhenmeter (abwärts): 394m

niedrigster Punkt: 619m
höchster Punkt: 848m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Wanderweg

powered by TOURDATA

Wildnis erleben, erforschen, begreifen und bewahren!
Der Erlebnisweg Natur-Spuren ist ein ideales Wanderziel für Naturliebhaber, die mit offenen Augen unterwegs sind. Urige Wälder mit mächtigen Tannen und alten Eiben begleiten Sie auf den Patzlberg. Was ist Kadaververjüngung, wie entstehen Stelzwurzeln und lebt totes Holz? Die erstaunlichen Antworten verbergen sich bei der Station „Wissenswertes rund um Bäume“.

Großteils auf Waldwegen wandern sie, ausgehend vom Nationalpark Hotel Villa Sonnwend, auf den Patzlberg, weiter durch das Salzatal auf den Wurbauerkogel - das „Feuersalamander-Symbol“ dient als Wegweiser! Acht Stationen, die meisten davon interaktiv, bringen Abwechslung in die Wanderung. Beim Steinscheibenspiel können sie ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Bei der Station "Wissenswertes rund um Bäume" erfahren sie alles über Kadaververjüngung und Stelzwurzeln. Von der Station "Nationalpark Blick" aus können sie mit dem Fernrohr auf der gegenüber liegenden Steinwand mit etwas Glück Gämsen beobachten. Beim "Rad der Zeit" werfen sie einen Blick zurück in die Vergangenheit und erfahren, wie die imposante Bergwelt des Windischgarstner Tales entstanden ist. Vor dem Panoramaturm Wurbauerkogel können Kinder ihre Kletterkünste erproben.

Selbst bei regenerischem Wetter ist der "Natur-Spuren"-Weg einen Ausflug wert, denn da wagen sich auch die sonst nachtaktiven Feuersalamander aus ihren Verstecken. Nicht umsonst ist der Feuersalamander das Symbol des Erlebnisweges.

Die Wege Nr. 2, 3 oder 8 werden als Rückweg zur Villa Sonnwend empfohlen!

Ausgangspunkt: Villa Sonnwend National Park Lodge

Weitere Informationen:
  • Rundweg
  • Verpflegungsmöglichkeit

Details - Wandern
  • Themenweg
Erreichbarkeit / Anreise

Das Nationalpark Hotel Villa Sonnwend liegt am Ortsrand der Nationalpark Gemeinde Roßleithen bei Windischgarsten, inmitten einer ruhigen, sonnigen Parkanlage.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Erlebnisweg "Natur-Spuren" am Wurbauerkogel
Pyhrn-Priel Tourismus GmbH
Bahnhofstraße 2
4580 Windischgarsten

Telefon +43 7562 5266
Fax +43 7562 5266 - 10
E-Mailinfo@pyhrn-priel.net
Webwww.urlaubsregion-pyhrn-priel.at
http://www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 9,472,1
Startort: 4575 Roßleithen
Zielort: 4575 Roßleithen

Dauer: 2h 37m
Länge: 6,9 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 392m
Höhenmeter (abwärts): 394m

niedrigster Punkt: 619m
höchster Punkt: 848m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Wanderweg

powered by TOURDATA