© Vorderstoder im Winter | Foto: TVB Pyhrn-Priel/Sulzbacher
Vorderstoder im Winter | Foto: TVB Pyhrn-Priel/Sulzbacher

Wasserklotz vom Hengstpass

  • familientauglich
  • für Kinder geeignet (jedes Alter)

Interaktives Höhenprofil

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 40,475A
Startort: 4581 Rosenau am Hengstpaß
Zielort: 4581 Rosenau am Hengstpaß

Dauer: 2h 28m
Länge: 4,7 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 557m
Höhenmeter (abwärts): 52m

niedrigster Punkt: 983m
höchster Punkt: 1.487m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Pfad / Trail, Schotter, Wanderweg


Der Wasserklotz ist DER Aussichtsberg, wenn Sie das UNESCO Weltnaturerbe Alte Buchenwälder im Nationalpark Kalkalpen von oben überblicken möchten. Darüber hinaus überrascht der Wasserklotz mit einem unglaublichen 360°-Panorama: Im Westen zeigen sich das Tote Gebirge mit dem Großen Priel und das Sengsengebirge mit seinen einsamsten Bereichen, im Süden scheint die Zackenreihe der Haller Mauern ganz nah, im Osten sind die Gesäuseberge, das Hochschwabgebiet und das Ötscherland zu sehen, und im Norden breiten sich endlose Wälder gegen das Ennstal hin aus. Bei klarer Sicht können Sie bis zu 54 Zweitausender-Berggipfel erblicken.

Vom Parkplatz Zickerreith am Hengstpaß geht es an der Almhütte linkerhand die Forststraße aufwärts zum Waldrand und weiter zur Kreuzau. Gehen Sie hier geradeaus weiter, wieder durch Wälder aufwärts und unter dem Zeitschenberg vorbei (bei allen Abzweigungen geradaus auf der markierten Forststraße bleiben).

Bald erreichen Sie die Weiden der Dörflmoaralm und der Hanslalm. Ab jetzt befinden Sie sich im Natonalpark Kalkalpen. Zweigen Sie rechts ab und folgen dem Wanderweg quer durch den Wiesenhang zum Ahornsattel. Dort biegen Sie wieder rechts ab und steigen auf einem markiertem Waldpfad in Kehren empor. Nach steilem Aufstieg erreichen Sie den Gipfel des Wasserklotz. Der Abstieg erfolgt westlich vom Aufstieg über einen markierten Steig durch den Wald.

Fazit: Einfache Bergwanderung auf Forststraßen und guten Steigen, im Gipfelbereich sind jedoch Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich!

Ausgangspunkt: Zickerreith am Hengstpaß
Zielpunkt: Wasserklotz

Weitere Informationen:
  • Verpflegungsmöglichkeit

Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
Von Norden: Westautobahn A1 - Abfahrt Voralpenkreuz auf die A9 (Pyhrnautobahn) Richtung Graz - Abfahrt Roßleithen/Windischgarsten
Von Süden: A9 (Pyhrnautobahn) bis Abfahrt Roßleithen/Windischgarsten - Zentrum Windischgarsten, Abzweigung Rosenau am Hengstpass

per Bahn:
Pyhrnbahn von Linz bzw. Graz oder
Linz - Kleinreifling (Steyrtalbahn) - Bus ab Steyr

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Kinder geeignet (6 - 14 Jahre)
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.


Wasserklotz vom Hengstpass
Pyhrn-Priel Tourismus GmbH
Bahnhofstraße 2
4581 Rosenau am Hengstpaß

Telefon +43 7562 5266
Fax +43 7562 5266 - 10
E-Mailinfo@pyhrn-priel.net
Webwww.urlaubsregion-pyhrn-priel.at
http://www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

Interaktives Höhenprofil

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 40,475A
Startort: 4581 Rosenau am Hengstpaß
Zielort: 4581 Rosenau am Hengstpaß

Dauer: 2h 28m
Länge: 4,7 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 557m
Höhenmeter (abwärts): 52m

niedrigster Punkt: 983m
höchster Punkt: 1.487m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Pfad / Trail, Schotter, Wanderweg