Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

zur Datenschutzerklärung

Blick auf Vorderstoder | Foto: Österreich Werbung/Weinhäupl

hoch hinaus in Vorderstoder

Blick auf Vorderstoder | Foto: TVB Pyhrn-Priel/Sulzbacher

Bergerlebnis Vorderstoder

Hutberg in Vorderstoder | Foto: TVB Pyhrn-Priel

Hutberg mit Weitblick

Wanderrast am Steyrsbergerreith | Foto: OÖ Tourismus GmbH/Hinterramskogler
Schafferteich in Vorderstoder | TVB Pyhrn-Priel/Röbl

Entspannen am Schafferteich

Blick auf Vorderstoder | Foto: TVB Pyhrn-Priel/Sulzbacher

Vorderstoder – das märchenhafte Bergdorf

Die Bilderbuchlandschaft umgeben von der „Alpinprominenz“ des Toten Gebirges – Spitzmauer, Großer Priel & Kleiner Priel – ist der Geheimtipp für Erholungssuchende. Seit 2006 läuft in der malerischen Ortschaft Vorderstoder zudem das Gesundheitsprojekt „Kraftort Vorderstoder“ mit dem Ziel, den Ort von negativen Kraftfeldern zu „entstören“ und so das Wohlbefinden aller zu steigern.

Hinweise zum Coronavirus

Aktuelle Informationen zum Coronavirus für Gäste und Reisende

Wir freuen uns ab sofort wieder für Sie in den Tourismusbüros da zu sein. Bitte beachten Sie unsere eingeschränkten Öffnungzeiten.

Vorderstoder – das märchenhafte Bergdorf

Die Bilderbuchlandschaft umgeben von der „Alpinprominenz“ des Toten Gebirges – Spitzmauer, Großer Priel & Kleiner Priel – ist der Geheimtipp für Erholungssuchende. Seit 2006 läuft in der malerischen Ortschaft Vorderstoder zudem das Gesundheitsprojekt „Kraftort Vorderstoder“ mit dem Ziel, den Ort von negativen Kraftfeldern zu „entstören“ und so das Wohlbefinden aller zu steigern.

Jagdhaus Ahornfeld

Klaus an der Pyhrnbahn, Oberösterreich, Österreich

Diese im Jahr 2010 neu renovierte Berghütte besticht durch ihre fürstliche Einrichtung aus ausgesuchten Hölzern der Region.
Ein Augenschmaus ist die Zirbenstube,die Apfel-Birne Küche und Schlafräume aus den Hölzern Ahorn,Zirbe,Ulme und Esche.
Diese liebevoll,bis ins Detail geplante Almhütte bietet 4 Schlafräume für 8 Personen, Bad mit Dusche und seperatem WC im Ober-sowie auch im Untergeschoss und einem Wohnzimmer zum Verweilen.
Man entflieht dem Alltag und geniesst die Schönheit der Natur!

Achtung:
Im Winter wird witterungsbedingt nicht vermietet!

Anzahl Zimmer/Betten, Maximalbelegung
  • Anzahl der Zimmer: 4
  • Anzahl der Betten: 8
Anzahl der Zimmer je Zimmertyp
  • Doppelzimmer: 4
Zimmer Informationen
  • Panoramablick
Zimmer Ausstattung
  • Kühlschrank
  • Terrasse
allgemeine Ausstattung
  • Garten
  • Griller / Grillplatz
  • Küche
Sonstige Ausstattung

Gartenmöbel, Kachelofen

Sonstige Dienstleistungen

Aktivitäten am Berg, Jagdmöglichkeit, Schneeschuhwanderungen

  • ohne Verpflegung

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Erreichbarkeit / Anreise

Von der Autobahnabfahrt Klaus oder auch St.Pankraz fahren Sie ca.10 km Richtung Steyrling.
Im Ort Steyrling angekommen,der Wegbeschreibung Richtung Brunnental folgen.
Vom Brunnental gelangt man zu Fuss mit ca.1,5h Gehzeit zur Ahornfeld-Hütte.
Die Möglichkeit der Anreise mit dem PKW zur Hütte, besteht nach vorheriger Absprache.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Preise
  • Ferienhaus (Gesamtpreis): ab € 200,00 (pro Nacht)
Allgemeine Preisinformation

Die Almhütte kostet pro Nacht 200 Euro bei Vollbelegung zuzüglich 50 Euro für die Endreinigung.

Zahlungs-Möglichkeiten
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
Rechnung
Überweisung
Vorauszahlung

Vermietung ganzjährig!

  • Für Gruppen geeignet
  • Familientauglich
  • Nichtraucher Zimmer/-Wohnung vorhanden
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
Sonstige besondere Eignungen

Jugendliche, Nichtraucherhaus, Senioren

Infrastruktur
  • Heizung

Kontakt & Service


Jagdhaus Ahornfeld
Nr. 146
4571 Klaus an der Pyhrnbahn

+43 7585 8250
+43 7585 8250 - 15
buero@fv-schaumburg-lippe.at
www.fv-schaumburg-lippe.at
http://www.fv-schaumburg-lippe.at

Ansprechperson

Fürstlich Schaumburg-Lippische Forstverwaltung
Steyrling 9
4571 Klaus an der Pyhrnbahn

+43 7585 8250
+43 664 2323158
+43 7585 8250 - 15
buero@fv-schaumburg-lippe.at
www.fv-schaumburg-lippe.at/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA