Vorderstoder im Sommer | Foto: TVB Pyhrn-Priel/Röbl

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

zur Datenschutzerklärung

Unverbindliche Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Reisedaten



Sollten Sie mehrere Einheiten benötigen, bitte in der Anfrage darauf hinweisen.

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

zur Datenschutzerklärung

Survival Camp

Spital am Pyhrn, Oberösterreich , Österreich

Wissen wie was geht

ab Preis
  • € 199,00 pro Person
  • buchbar ab 6 Personen

ANGEBOT BUCHENUNVERBINDLICHE ANFRAGE

  • 1 Übernachtungen
  • Gruppenangebot (für Gruppen geeignet)
  • Dauer: 36 Stunden
Leistungen

Durchführung mit zertifizierten Outdoor-Trainer/innen
Vor- und Nachbereitung des Workshops
Nutzung Abenteuercamp

Verpflegung
  • All Inclusive
Reisezeitraum
  • 01.04.2020 bis 31.10.2020
Reiseablauf

Im konkreten Ablauf berücksichten wir die individuellen Gegebenheiten der jeweiligen Gruppe.

Mögliche Anreisetermine

Montag - Sonntag

Weitere Informationen

Einfach selbst zu machen

Für Grundlagen sorgen

In diesem zweitägigen Workshop erlernen Sie eine Anzahl sogenannter Überlebenstechniken. Sie entwickeln dabei einige ur-menschliche Kompetenzen, üben diese praktisch ein, und bringen sie aktiv in Ihre Gruppe ein.

Die erworbenen Fertigkeiten sind zwar heutzutage selten überlebensnotwendig und liegen ausserhalb unserer üblichen Anforderungen. Doch es berührt etwas in uns Menschen, in der Lage zu sein, diese ursprünglichsten aller Bedürfnisse abzudecken.

Befreiende Selbstwirksamkeit

Wir empfinden ein beruhigendes Gefühl der Sicherheit, wenn wir uns einen geschützten Ort schaffen. Dort errichten wir ein für die Nacht im Freien taugliches Lager.

Immer wieder tiefgehend ist auch die Erfahrung, für wärmendes Feuer zu sorgen: es vorzubereiten, dann ohne moderne Hilfsmittel zu entfachen und zu unterhalten. Erfreuen Sie sich einfach daran, in die Flammen zu sehen — und dabei zu wissen „das habe ich selber gemacht“.

Gesunde Selbstwahrnehmung

Die Auseinandersetzung mit diesen nicht alltäglichen Themen vermittelt uns wieder einen klaren Bezug zu unseren grundlegenden Bedürfnissen und der eigenen menschlichen Natur. Sie verändert damit die Sicht auf unser Leben, und fördert eine frische Wahrnehmung der Qualitäten unserer gewohnten Lebensumstände.

Genießen Sie wieder den Luxus, den es tatsächlich darstellt, einfach in Ihre Küche zu gehen, dort den Hahn aufzudrehen und aus einem Glas Wasser zu trinken.

INHALTE DES WORKSHOPS
Einführung in Überlebensstrategien
Eine Trümmerhütte bauen
Verschiedene Methoden zum Herstellen eines Feuers kennenlernen und ausprobieren (Handdrill, Feuer schlagen, etc.)
Ein Lagerfeuer vorbereiten und richtig aufbauen
Das Feuer mit Spindel und Bogen entzünden
Abendessen am Lagerfeuer zubereiten
In der Trümmerhütte nächtigen
Am Lagerfeuer frühstücken
Fischen
Die gefangenen Fische richtig ausnehmen, am offenen Lagerfeuer zubereiten und braten

€ 2.990,-- bis 12 Teilnehmende pauschal
€ 199,- jede weitere Person

exkl. 20% MwSt, inkl. Verpflegung

Kontakt & Service


Survival Camp
Abenteuer Management - Manfred Angerer
Am Wur 7
4582 Spital am Pyhrn

+43 7563 7076
+43 664 1422933
office@abenteuer-management.at
www.abenteuer-management.at
http://www.abenteuer-management.at

powered by TOURDATA